A lais Oa

Ein „lais Oa“ ist ein weichgekochtes Ei. Es war früher eine übliche Speise für Kranke. Im Unger-Khull ist das Wort auf Seite 433 als „lehn“ zu finden und mit weich, linde und verweichlicht übersetzt.

weichgekochtes Ei