R

MundarthochdeutschAnmerkungenSteirischer Wortschatz Unger-Khull
(da) roa
der andere
as Rean ausheinkn
traurig zu Mute sein, verzweifelt oder den Tränen nahe sein
Rada
Rettich
Radltruchn
Scheibtruhe Rad-Truhe
Rai, Rai(nd)l
Pfanne
Raidabein
ein Strauch, roter Holler?, Schneeball?, Reiterbeere?
raidan
sieben ahd. redan = sieben
Ranftl
Rest
Ratschn
hölzernes, klapperndes Geräuschinstrument (als Glockenersatz), Knarre"Ratsche" Seite 488
Reabaidl
Kind das wegen Kleinigkeiten zu weinen beginnt"Röhr-Beutel""Rehrbeutel" Seite 497
Reachl
Eierschwammerl
Ream
Riemen
rean
weinenröhren?"Rehren" Seite 497
reila
wirklich engl. really
reila gnua
wirklich genug
reimmln
Fortpflanzungsakt von Hasen und Katzen"Remmeln" Seite 501
reisch
von direktem/rauhen Charakter, barsch, schnell, kurz rasch
Riffl
eiserner Kamm, mit dem man den Flachsbüscheln die Samenhülsen abstreift
Rigl
(länglicher) Hügel, auch großer Mann"Ridel" Seite 503
Roa
Grundstücksgrenze (besonders für Äcker und Wälder)Rain
Roafaisn
ringförmig gebogener Flachstahl (z.B auf Wagenrad) Reifeisen
Roafmeissa
Reifmesser, Ziehmesser
roatn
sich unterhalten reden
roazn
ärgern, provozieren reizen
Rouss
Ross, Pferd ahd. ros = Reittier
Rouzpipm
Schimpfwort für ein freches Kind"Rotzpipe" Seite 508
Ruggal
Gänseblümchen"Ruckerl" Seite 512
Rumpla
dumpfes Geräusch"Rumpler" Seite 513